Anwendung der Lebenskarten

Finde heraus wie Du die Karten für Dich nutzen kannst

Ob für Dich selbst, indem Du täglich eine Karte ziehst, für andere als Geschenk, als Therapeut*in, um verborgene Themen aufzuspüren, oder als Coach, um das erste Eis zu brechen. Die Einsatzmöglichkeiten der Karten sind so vielseitig wie die Inhalte.

Wie können Dir Lebenskarten helfen? 

Die Lebenskarten können mehr Lebensfreude und positive Sichtweisen in Dein Leben bringen. So haben sie vier Lerneffekte im Gepäck, die Dein Leben und Deine Beziehungen positiv verändern können. Hier findest du 4 Lerneffekte:

Achtsamkeit als Superpower

Die Impulse der Lebenskarten regen zum Nachdenken an und sorgen für neue Sichtweisen. In Kombination mit dem Fokus auf Achtsamkeit im Alltag werden Veränderungsprozesse noch besser unterstützt.

Bild & Text: zusammen stärker

Wir können uns illustrierte Texte besser merken. Der Text trägt den Inhalt, die Bilder eine emotionale Komponente. Die Bild-Text-Verknüpfung bei den Lebenskarten hilft dir, positive Gedanken und Verhaltensweisen schneller zu verankern.

Bessere Beziehungen durch tiefere Gespräche

Tiefe Gespräche brauchen meist einen konkreten Anlass. Die Lebenskarten halten mehr als 200 davon für Dich bereit. Mit ihrer Hilfe können sehr tiefe Gespräche (z. B. mit Freund*innen oder Klient*innen) zustande kommen. Und das kann den Weg freimachen zu besseren Beziehungen.

Verankerung durch Wiederholung

Schon seit den Vokabelkärtchen in der Schule wissen wir: Regelmäßige Wiederholung sorgt dafür, dass wir Dinge verinnerlichen. Genauso ist es bei den Lebenskarten. Baue sie in Deinen Alltag ein. Ziehe z. B. täglich eine Karte und verinnerliche die Impulse auf diese Weise noch besser.

NOCH NICHT SICHER?
Lerne unsere Karten kennen.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>
0
    0
    Warenkorb
    Warenkorb ist leerZurück zum Shop
      Gutschein Code einlösen