Lebenskarten & das Innere Kind

Mit über 200 Karten spielerisch zu

  • Mehr Lebensfreude
  • Besseren Beziehungen
  • Neuen Sichtweisen
  • Positiven Impulsen

Karten für das Innere Kind

Lebenskarten werden schon lange in der Arbeit mit den Inneren Kind eingesetzt, da es thematisch in vielen der Karten vertreten ist. Durch Wiederholung der positiven Impulse können tief verankerte negativen Denkmuster nach und nach aufgebrochen werden.

Wie Lebenskarten für die Arbeit mit dem Inneren Kind eingesetzt werden

Der Mensch reagiert aufgrund von psychischen Verarbeitungsprozessen besonders gut auf bildhafte Vorstellungen, die ein abstraktes Konzept veranschaulichen können. Eines dieser wirksamen Bilder ist das Bild des Inneren Kindes, das für Ressourcen aber auch für Verletzungen in der Kindheit steht. Um sich positiv zu entwickeln, ist eine Heilung oder Aussöhnung mit dem Inneren Kind oft notwendig.

Die Lebenskarten mit ihren unterstützenden Affirmationen und liebevollen Zeichnungen eignen sich besonders für die Arbeit mit dem Inneren Kind, weil die Art der Visualisierung dieses besonders anspricht und viele Affirmationen speziell das Thema Inneres Kind heilen behandeln.

Bei der Arbeit mit dem Inneren Kind geht es also darum, mit diesem Kontakt aufzunehmen, es anzunehmen und ihm das zu geben, was es so lange schmerzlich vermisst hat. So kann auch dieser Persönlichkeitsanteil einen Entwicklungsprozess starten, nachdem die alten Wunden geheilt sind. 

Die Geschichte hinter den Lebenskarten

Die Idee zu den Lebenskarten kam mir, als ich selbst sie am meisten brauchte. Eines Tages während einer sehr schweren Lebensphase nahm ich mir eine Handvoll bunte Stifte und fing einfach damit an. Schon während ich an den ersten Lebenskarten arbeitete, bemerkte ich etwas Wunderbares: Die Lebenskarten halfen mir dabei, mir selbst zu helfen …

Mehr Infos zum Inneren Kind

Welches Kartenset passt zu dir?

Lerne die drei Lebenskarten Serien kennen.

>
0
    0
    Warenkorb
    Warenkorb ist leerZurück zum Shop
      Gutschein Code einlösen