Lebenskarten & Psychische Störungen

Mit über 200 Karten spielerisch zu

  • Mehr Lebensfreude
  • Besseren Beziehungen
  • Neuen Sichtweisen
  • Positiven Impulsen

Karten für Psychische Störungen

Lebenskarten werden gerne für verschiedene psychische Störungen eingesetzt. Je nach Art der Störung können Lebenskarten helfen, verschiedene Themen gezielt anzusprechen.

Was sind Psychische Störungen?

Gesundheit und Krankheit liegen oft nur einen Hauch voneinander entfernt. Das gilt besonders für den Bereich der psychischen Störungen, in dem der Übergang zwischen den beiden Bereichen sehr fließend ist. So ist die Diagnose, ob jemand einfach nur extremer reagiert als der Durchschnitt oder ob diese Person deshalb schon als krank zu bezeichnen ist, oft recht schwierig.

Zudem ändern sich die Auffassungen dessen, was noch als normal und gesund zu bezeichnen ist, im Lauf der Zeit stark, je mehr man über die menschliche Psyche heraus findet. Nichtsdestotrotz gibt es weltweit anerkannte Klassifikationen von psychischen Störungen, an denen sich die meisten Psychiater und Psychologen orientieren.

Die Geschichte hinter den Lebenskarten

Die Idee zu den Lebenskarten kam mir, als ich selbst sie am meisten brauchte. Eines Tages während einer sehr schweren Lebensphase nahm ich mir eine Handvoll bunte Stifte und fing einfach damit an. Schon während ich an den ersten Lebenskarten arbeitete, bemerkte ich etwas Wunderbares: Die Lebenskarten halfen mir dabei, mir selbst zu helfen …

Mehr Infos zu Psychischen Störungen:

[die subpages]


Welches Kartenset passt zu dir?

Lerne die drei Lebenskarten Serien kennen.

>
1
  • In den Warenkorb gelegt
1
Warenkorb
Noch 20,10  bis zum gratis Versand
1130+ Haben das gekauft
19,90 
    Gutschein Code einlösen