Lebenskarten & Psychotherapie

Mit über 200 Karten spielerisch zu

  • Mehr Lebensfreude
  • Besseren Beziehungen
  • Neuen Sichtweisen
  • Positiven Impulsen

Karten für Psychotherapie

Lebenskarten werden gerne in Verbindung mit einer Psychotherapie eingesetzt – egal ob im therapeutischen Rahmen während der Sitzung oder privat zu Hause.

Wie Lebenskarten in der Psychotherapie eingesetzt werden

Seit dem Entstehen der Psychoanalyse, die vom Pionier Sigmund Freud entwickelt wurde, ist das Feld verschiedener Behandlungsmethoden bei psychischen Störungen und Problemen weit gefächert. Im Laufe der Zeit haben sich neben der Psychoanalyse verschiedenste Ansätze und Schulen entwickelt, die mit unterschiedlichen Methoden und Werkzeugen arbeiten.

Ein Werkzeug, welches in vielen Therapien eingesetzt wird, stellen die Lebenskarten dar. Dabei handelt es sich um einen Satz von Karten, die jeweils eine positive Affirmation oder einen Grundsatz beinhalten. Dieser Satz ist in einer farbigen Art Handschrift aufgedruckt und mit Visualisierungen in einem eher kindhaften Stil versehen, die sehr gut das Unbewusste ansprechen, welches lieber einfache und ursprüngliche Bilder versteht als komplexe oder stark abstrahierte.

Die Geschichte hinter den Lebenskarten

Die Idee zu den Lebenskarten kam mir, als ich selbst sie am meisten brauchte. Eines Tages während einer sehr schweren Lebensphase nahm ich mir eine Handvoll bunte Stifte und fing einfach damit an. Schon während ich an den ersten Lebenskarten arbeitete, bemerkte ich etwas Wunderbares: Die Lebenskarten halfen mir dabei, mir selbst zu helfen …

Mehr Infos zur Psychotherapie


Welches Kartenset passt zu dir?

Lerne die drei Lebenskarten Serien kennen.

>
1
  • In den Warenkorb gelegt
1
Warenkorb
Glückwunsch! Versand ist gratis.
7762+ Haben das gekauft
Lebenskarten Serien 1-3
Preis:50,00 
- +
50,00 
    Gutschein Code einlösen